Feierabendveranstaltung / Die 10 Gebote der Nachfolgeregelung

Die Frühlingsveranstaltung findet mit der Zürcher Kantonalbank statt. Das Thema bezieht sich auf die Nachfolgereglung und Nachfolgeplanung mit Pascal Niggli, Leiter der ZKB von Mergers & Acquisitions / Nachfolgeplanung. Ein spannendes Thema nicht nur für ältere Mitglieder!

Ziel einer jeden Nachfolgeregelung ist es, unter Berücksichtigung der persönlichen Bedürfnisse von allen Beteiligten, die Grundlage für eine erfolgreiche Unternehmenszukunft zu schaffen. Vom ersten Gedanken bis zur effektiven Unternehmensübergabe erstreckt sich die Nachfolgeregelung meist über mehrere Jahre. 

Eine Unternehmensnachfolge ist ein vielschichtiges Projekt mit sehr individuellen Fragestellungen. Dabei ergeben sich für die Unternehmer häufig neuartige, einmalige oder auch emotionale Fragestellungen im privaten wie auch im geschäftlichen Bereich.

Die 10 Gebote der Nachfolgeregelung stellen Erfolgsfaktoren dar, welche bei einer Unternehmensnachfolge beachtet werden sollten.

2013-05-27_Feierabendveranstaltung_BGV.pdf (PDF)

 

 

Sponsoren

Agentur für Webdesign und Online Marketing
IT Supporter - Netzwerk - Backups

Copyright © 2013-2019 BGV Dielsdorf
Webdesign bei web-d-vision.ch & Support bei IT-helfer.ch

Fuse